Menü

Hautpigmente und Tattoo entfernen mit dem Laser in Wien

Ein Tat­too ist schnell gesto­chen, hin­ge­gen ist das Tat­too ent­fer­nen schon eine kom­ple­xe­re Ange­le­gen­heit. In nicht weni­gen Fäl­len bereu­en Men­schen irgend­wann den Kör­per­schmuck und wol­len schließ­lich das Tat­too ent­fer­nen: Dank der moder­nen Laser­me­di­zin ist das heut­zu­ta­ge auch auf eine risi­ko­ar­me und gleich­zei­tig scho­nen­de Art und Wei­se möglich.

Es gibt unter­schied­li­che Grün­de, wes­halb Haut­pig­men­te oder Tat­toos als stö­rend emp­fun­den wer­den und somit ent­fernt wer­den sol­len. In mei­ner Pra­xis in Wien füh­re ich die Tat­too- und Haut­pig­men­tent­fer­nung mit dem Rubin­la­ser SINON durch.

Fak­ten zur Behandlung

Dau­er
ca. 60 Minuten
Gesell­schafts­fä­hig
nach 1 Tag
Arbeits­fä­hig
nach 1 Tag
Sport
nach 3 Tagen
End­re­sul­tat
nach 5 – 8 Behandlungen
Kos­ten
ab 90 €

Tat­too­ent­fer­nung mit dem Laser – wie funk­tio­niert das?

Ein Tat­too zu ste­chen ist weit­aus nicht so kom­plex wie die Tat­too­ent­fer­nung. Hier­bei bie­tet der Laser nicht nur eine beson­ders wirk­sa­me Behand­lungs­me­tho­de, son­dern auch eine scho­nen­de. Tat­toos sind gebün­del­te Farb­pig­men­te, die ein­ge­kap­selt in der Haut sind. Die kur­zen und ener­gie­rei­chen Licht­im­pul­se des Lasers drin­gen in die­se Haut­schich­ten ein und absor­bie­ren das Tat­too-Pig­ment. Die Ver­kap­se­lung der Farb­pig­men­te wird durch die Laser­be­hand­lung auf­ge­löst und Farb­par­ti­kel kön­nen somit zer­klei­nert werden.

Je nach­dem, wel­che Far­be ent­fernt wer­den soll, wird bei der Tat­too­ent­fer­nung Wien ein ent­spre­chen­der Laser­auf­satz mit einer pas­sen­den Wel­len­län­ge ver­wen­det. Die Farb­par­ti­kel, die durch die Laser­be­hand­lung frei­ge­legt wur­den, absor­biert zum einen das Lymph­sys­tem, zum ande­ren wer­den sie über die Haut wie­der aus dem Kör­per herausbefördert.

Vor, wäh­rend und auch nach der Laser­be­hand­lung wird die jewei­li­ge Haut­stel­le gut gekühlt. Das ist ein ganz wesent­li­cher Aspekt für den Erfolg der Tat­too­ent­fer­nung.

Sie wün­schen sich eine Ent­fer­nung eines Tat­toos oder einer stö­ren­den Täto­wie­rung? Rufen Sie uns an oder ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min. Nut­zen Sie dazu bit­te die Kon­takt­da­ten oben auf der Seite.

Rubin­la­ser – Täto­wie­run­gen & Haut­pig­men­te mit dem Sinon Laser entfernen

Der güte­ge­schal­te­te Rubin­la­ser ermög­licht heut­zu­ta­ge in sehr kur­zer Zeit bemer­kens­wer­te Behand­lungs­er­geb­nis­se. Sogar mehr­far­bi­ge Täto­wie­run­gen las­sen sich mit dem Sinon Laser ent­fer­nen. Durch das umlie­gen­de Gewe­be drin­gen die Laser­strah­len ein und ent­fal­ten erst im Farb­pig­ment die Wirkung.

Grund­sätz­lich ist die Behand­lung mit dem Rubin­la­ser nicht schmerz­haft. Bei einer erhöh­ten Schmerz­emp­find­lich­keit kann jedoch eine Betäu­bungs­creme ange­wen­det wer­den, auf die­se Wei­se ist nur ein leich­tes Haut­krib­beln wahr­nehm­bar. Der güte­ge­schal­te­te Rubin­la­ser ist opti­mal für die Behand­lung von Täto­wie­run­gen geeig­net, da er eine idea­le Wel­len­län­ge und sehr kur­ze Licht­im­pul­se hat. Als eine der prä­zi­ses­ten und sichers­ten Behand­lungs­lö­sun­gen lie­fert der SINON Laser die erfor­der­li­che Ener­gie zur effi­zi­en­ten Tat­too­ent­fer­nung aller Tie­fen und For­men. Beim Tat­too ent­fer­nen sind meist meh­re­re Sit­zun­gen not­wen­dig, um die Far­be voll­stän­dig los­zu­wer­den. Hier kommt es auch wesent­lich auf die Grö­ße sowie das Alter des Tat­toos an und wie tief die Farb­par­ti­kel in der Haut ver­kap­selt sind. Auch die che­mi­sche Farb­zu­sam­men­set­zung der Täto­wie­rung spielt eine wesent­li­che Rolle.

Nach der The­ra­pie mit dem Sinon Laser bil­det sich auf der behan­del­ten Haut­stel­le eine weiß­li­che Ver­fär­bung, die schon nach ca. 15 Minu­ten ver­schwin­det. Sel­ten bil­det sich ein Schorf, die­ser fällt nach rund acht bis zehn Tagen von ganz allei­ne ab.

Durch den Nano­se­kun­den Licht­im­puls ist der Rubin­la­ser auch die per­fek­te Wahl für die Behand­lung von Haut­pig­men­ten, bei­spiels­wei­se an Gesicht oder Schul­tern. Natür­li­che Haut­pig­men­te kön­nen häu­fig in nur ein bis zwei Behand­lungs­sit­zun­gen erfolg­reich ent­fernt werden.

Laser­be­hand­lung – was muss bei der Haut­pig­ment- und Tat­too­ent­fer­nung beach­tet werden?

Die bes­ten Ergeb­nis­se kann die Laser­be­hand­lung auf unge­bräun­ter Haut errei­chen. Auch wäh­rend der gesam­ten Behand­lungs­zeit soll­ten Sie eine inten­si­ve UVA- und UVB-Strah­lung ver­mei­den. Ver­zich­ten Sie auch rund acht Wochen nach der Laser­be­hand­lung auf Sola­ri­um-Besu­che und Son­nen­bä­der. Ent­fer­nen Sie zudem den Schorf nicht selbst­stän­dig, der sich gele­gent­lich nach der Laser­be­hand­lung bil­det. Die­ser fällt nach eini­gen Tagen von allei­ne ab.

Wenn Sie ein Tat­too ent­fer­nen möch­ten, müs­sen Sie mit rund 6 Behand­lungs­sit­zun­gen rech­nen, die in einem zeit­li­chen Abstand von unge­fähr vier Wochen durch­ge­führt wer­den. Grund­sätz­lich las­sen sich alle Far­ben von Täto­wie­run­gen ent­fer­nen, bei schwar­zen oder dun­kel­blau­en Far­ben klappt das jedoch leich­ter. Wenn Sie ein Tat­too ent­fer­nen möch­ten in Wien, bera­te ich Sie umfas­send über den Ablauf und das Ergeb­nis der Laserbehandlung.

Beden­ken Sie zudem, dass die Haut nach der Laser­be­hand­lung beson­ders emp­find­lich ist und gerö­tet sein kann. Auch eine leich­te Schwel­lung kann nicht immer aus­ge­schlos­sen wer­den. Zu Bla­sen­bil­dun­gen, Dun­kel- oder Hell­fär­bun­gen sowie Häma­to­men kommt es jedoch in den sel­tens­ten Fäl­len. Küh­len Sie das behan­del­te Haut­are­al und schüt­zen Sie die Haut mit pas­sen­der Klei­dung vor der inten­si­ven Sonneneinstrahlung.

Für eine umfas­sen­de Bera­tung oder die Klä­rung offe­ner Fra­gen ste­hen wir Ihnen sehr ger­ne zur Ver­fü­gung. Rufen Sie uns an oder ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min. Nut­zen Sie dazu bit­te die Kon­takt­da­ten oben auf der Seite.

Online Terminvereinbarung

Manuelle Terminanfrage

Virtuelle Analyse for you

  • Body
  • Face
Hals

Hals

Schulter

Schulter

Narben

Aknenarben, Narben

Achsel
Hyperhidose
übermäßiges Schwitzen
Hände Schwitzen
Hyperhidose
übermäßiges Schwitzen
Füße Schwitzen
Hyperhidose
übermäßiges Schwitzen
Haarentfernung

Permanente Haarentfernung

Lipom, Atherom

Lipom Atherom

Hände

Hände

Bauch

Bauch

Hautstraffung

Hautstraffung

Fettreduktion

Fettreduktion

Tattooentfernung

Tatooentfernung

Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen
Schwangerschaftsstreifen

Intimbereich

Intimbereich

Oberschenkel

Oberschenkel

Unterschenkel

Unterschenkel

Besenreiser

Besenreiser,
Krampfadern, Venen

Cellulite

Cellulite
Fettpölsterchen

Füße

Füße

Nagelpilz

Nagelpilz

Zehennagel

Eingewachsener
Zehennagel

Behandlungen Gesicht
Gesichtsverjüngung

Gesichtsverjüngung

Stirn

Stirnfalten

Zornesfalten

Zornesfalten

Oberlid

Hängendes
Oberlid

Krähenfüße

Krähenfüße
Lachfalten

Augenunterlid

Augenunterlid

Nasolabial

Naso-Labial-Falten

Äderchen

Störende Äderchen,
Rosacea,
Couperose

Marionettenfalten

Marionettenfalten

Lippen

Lippen

Wangen

Wangen- 
Kieferbereich

Aknenarben

Aknenarben

Altersflecken

Altersflecken

Pigmente

Pigmentierung

Permanent Make Up

Permanent Make Up Entfernung

Haare

Haarrevitalisierung

Haarentfernung

Permanente Haarentfernung